Selbstverteidigung in Potsdam - Gung Fu

Klicken/drücken sie das Bild an, um es zu schließen!

Text

Menü Anzeigen



Intensivkurs - Selbstverteidigung für Frauen

Mein Intensivkurs bietet Frauen einen guten Einstieg in die Selbstverteidigung. Ziel des Kurses ist nicht nur die körperliche Auseinandersetzung, sondern vielmehr erst gar nicht in eine Gefahr für Körper oder gar Leben zu geraten. Die Frauen sollen ihre physischen sowie mentalen Ressourcen bzw. Grenzen entdecken, so dass sie dann in der Lage sind bewusst und aktiv die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen.

Neben dem praktischen Training, dass helfen soll Ängste abzubauen und Stress zu bewältigen, soll den Frauen zusätzlich vermittelt werden, dass Selbstverteidigung zu einem großen Teil auch aus Prävention besteht.

Hierbei wird auf so wichtige Fragen wie „Körpersprache und Signalwirkung, Tätermotive, Distanzen, Gegenwehrverhalten bei Sexualstraftaten sowie den Notwehrparagraph § 32 StGB: gesetzliche Regelung, was ist erlaubt, Grundgedanke der Notwehr, ” eingegangen.

Im Praxisteil werden typische Notwehrsituationen geübt, Augenkontakt, klare Kommunikation, Verhaltenstraining. Hinzu kommt das Einstudieren von Abwehr-und Angriffstechniken, Schlag-Tritt-und Befreiungstechniken, sowie das Ausführen der Abwehrtechniken mit voller Kraft gegen einen simulierten Angreifer mit Vollschutzkleidung etc. Ergänzend wird die Verteidigung mit waffenähnlichen Gegenständen trainiert.!

Nach dem Kurs haben Sie somit ein schlagfertiges Repertoire an Selbstverteidigungstechniken zur Hand. Diese Basistechniken können und „sollten“ Sie dann in regelmäßigem Training erweitern und festigen.

Ich freue mich, Sie bei meinem nächsten Intensivkurs begrüßen zu dürfen.

Herzlichst
Ihr Ingolf Gräbitz